Datenschutz

Datenschutzhinweise

Wenn Sie die Webseite „www.herzwerkstatt-deutschland.de“ („Webseite“) besuchen, gelten dabei die folgenden Bestimmungen:

1    Verantwortlicher
Die Herzwerkstatt GmbH („Herzwerkstatt“), Siemensring 44 in 47877 Willich, ist Verantwortlicher im Sinne der einschlägigen Datenschutzvorschriften und Anbieter der Webseite.

2    Automatisch gesammelte Informationen
2.1    Allgemeines
Wenn Sie auf die Webseite zugreifen, werden automatisch (also nicht über eine Registrierung) allgemeine Informationen z.B. mit Hilfe von Cookies (s. hierzu Ziffer 2.2) gesammelt, die nicht personenbezogen sind. Solche allgemeinen Informationen sind z.B. Informationen über den verwendeten Computer und die verwendete Verbindung zum Internet wie z. B. Browsertyp, -version und -nummer, Betriebssystem sowie über Ihre Nutzung unserer Website (z.B. die Art und Reihenfolge der Seiten unseres Internet-Angebots, die Sie aufsuchen, Datum und Zeit des Besuchs). Diese allgemeinen Informationen werden weder zusammen mit Ihren bei Herzwerkstatt vorhandenen persönlichen Daten gespeichert noch mit diesen in sonstiger Weise zusammengeführt. Diese allgemeinen Informationen werden verwendet, um Attraktivität, Inhalt und Funktionalität der Webseite zu verbessern. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht.

2.2.    Cookies
Auf der Webseite werden sogenannte „Cookies“ eingesetzt. Cookies sind kleine Dateien, die temporär auf Ihrer Festplatte bzw. in Ihrem Web-Browser gespeichert werden.
Um den Besuch auf unserer Webseite noch bequemer und einfacher zu gestalten, ist es durch Cookies möglich, Ihren Computer beim Wechsel zwischen verschiedenen Funktionen der Webseite oder beim nächsten Aufruf der Webseite automatisch wiederzuerkennen. Durch den Einsatz von Cookies ist es uns außerdem möglich, auf Basis statistischer Auswertungen, die Nutzbarkeit der Webseite ständig für Sie zu optimieren Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, so dass der Schutz Ihrer Privatsphäre gesichert ist. Je nach Einstellung akzeptiert Ihr Internetbrowser Cookies automatisch. Sie können aber die Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern und die Webseite auch ohne Cookies nutzen, wobei dann allerdings u.U. einige Funktionen der Webseite nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.
Da Cookies nur Dateien und keine ausführbaren Software-Programme sind, geht von Cookies grundsätzlich keine Gefahr für Ihren Rechner aus. Um Sicherheitslücken Ihres Internet-Browsers zu schließen, sollten Sie den Browser durch Updates regelmäßig aktualisieren.
Folgende Cookies werden gesetzt:
•Session Cookie
•Langzeit-Cookie
•Opt-out-Cookie
•Opt-in-Cookie
In Ihren Browsereinstellungen können Sie festlegen, ob Cookies gesetzt werden dürfen oder nicht. Wenn Sie spezifisch für diese Webseite nicht getrackt werden möchten, können sie unmittelbar nach Aufruf der Webseite widersprechen.
Nach §15 des Telemediengesetzes können Webseitenbesucher der Datenspeicherung Ihrer pseudonymisiert erfassten Besucherdaten widersprechen, so dass sie in Zukunft nicht mehr erhoben (erfasst) werden.

2.3    Webtracking
2.3.1    Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

2.4    Social PlugIns
2.4.1    Facebook
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

2.4.2    Google +1
Unser Internetauftritt verwendet Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.
Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.
Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

2.4.3    Instagram
[…]

3    Zweckbestimmte Verarbeitung personenbezogener Daten
3.1    Nutzerkonto
Für die Registrierung sind die Ihre personenbezogenen Daten Anrede bzw. Geschlecht, ggf. Titel, Name, Vorname und E-Mail-Adresse erforderlich. Bei Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer und Foto handelt es sich um optionale -durch Sie freiwillig eingefügte- Daten. Durch die Registrierung erhalten Sie ein Nutzerkonto, in das Sie mittels E-Mail-Adresse und Passwort Zugang erhalten. Mit dem Nutzerkonto können Sie sich im geschlossenen Nutzerbereich bewegen und die Angebote von Herzwerkstatt in Anspruch nehmen.
Herzwerkstatt hat folgende Passwortvorgaben, um die Datensicherheit sicherzustellen:
•    Mindestens einen Großbuchstaben;
•    mindestens einen Kleinbuchstaben;
•    mindestens ein Sonderzeichen;
•    mindestens eine Zahl,
•    mindestens 8 Stellen.
Sie sind angehalten, das Passwort regelmäßig zu ändern. Die Herzwerkstatt setzt das Passwort zurück und leitet eine Neuvergabe ein, nachdem der Nutzer sich ohne Erfolg drei Mal versucht hat anzumelden.
Beim Login haben Sie die Möglichkeit, die Funktion „Eingeloggt bleiben“ auszuwählen. Dann wird ein sogenanntes Cookie gesetzt, das Ihre Login-Daten für eine Dauer von 90 Tagen speichert. Nach diesem Zeitraum erlischt es automatisch. Wenn Sie sich ausloggen, wird das Cookie sofort gelöscht.
Mit der Funktion werden Sie beim nächsten Aufruf der Webseite angemeldet, ohne dass Sie Ihre Login-Daten erneut eingeben müssen.
Wenn Sie einen Computer nutzen, der von mehreren Personen verwendet wird, liegt eine erhöhte Missbrauchsgefahr vor, sodass wir dazu raten, diese Funktion nicht zu nutzen. Aus Sicherheitsgründen werden Sie zur erneuten Eingabe Ihrer Teilnehmerdaten aufgefordert, wenn Sie einen datensensiblen Bereich ansteuern zum Beispiel Seiten mit persönlichen Daten oder eine Bestellung aufgeben wollen.

3.2    Community
Für die Mitgliedschaft an dem Forum bekommen Sie die Möglichkeit, zusätzlich zu Ihrem Nutzerkonto (vgl. Ziffer 3.1) ein individuelles Profil zu erstellen. Für die Erstellung Ihres individuellen Profils können Sie frei entscheiden, ob Sie mit seinem Namen / Vorname auftreten, ein Pseudonym wählen oder anonym bleiben. Soweit Sie sich für Ihren Namen / Vornamen entscheiden, können Ihre Forumsbeiträge von allen Mitgliedern (Nutzer, Fachpersonal, Herzwerkstatt) eingesehen und Ihrer Person zugeordnet werden. Sie können Ihre Forumsbeiträge über Ihr individuelles Profil jederzeit löschen. Auch können Sie die Generierung von Freunden und das Erstellen von Gruppen rückgängig machen.
Für die Abrechnung der Schutzgebühr/Mitgliedschaftsgebühr ist Ihr Nutzerkonto (vgl. Ziffer 3.1) sowie Ihr Zahlungsmittel (bspw. Paypal, Visa, Masterkarte) erforderlich. Für das Abrechnungsmanagement beauftragt Herzwerkstatt einen Dienstleister namens Heidelberger Payment GmbH, Vangerowstraße 18 in 69115 Heidelberg

3.3    Präsenzveranstaltungen
Auf der Webseite werden Präsenzveranstaltungen von Fremdanbietern angeboten. Über Ihr Nutzerkonto haben Sie die Möglichkeit, sich über diese Angebote zu informieren. Die Webseite stellt ausschließlich Kontaktdaten der Fremdanbieter bereit, sodass die Anmeldung, Zahlung und weitere Prozesse rund um die Präsenzveranstaltungen über die Fremdanbieter stattfinden bzw. durchgeführt werden. Auf der Webseite werden sodann grundsätzlich keine personenbezogenen Daten zum Zwecke der Teilnahme an Präsenzveranstaltungen erhoben, verarbeitet und genutzt.

3.4    Beratung und Coaching
Für die Inanspruchnahme von Beratung und Coaching ist Ihr Nutzerkonto erforderlich (vgl. Ziffer 3.1). Soweit Sie Beratung und Coaching durch das Fachpersonal in Anspruch nehmen, werden Ihre Kontaktdaten (bspw. Name / Vorname und Ihre E-Mail-Adresse) an das Fachpersonal übermittelt. Das Fachpersonal hat, ebenso wie Sie, ein Nutzerkonto.
Sie können zwischen verschiedenen Kommunikationsmitteln für die Inanspruchnahme von Beratung und Coaching wählen. Je nach Wahl des Kommunikationsmittels (bspw. Telefon, Mobiltelefon oder Live Chat), werden Ihr gesprochenes Wort und/oder Ihr Bildnis an Herzwerkstatt und / oder an das Fachpersonal übermittelt. Eine Speicherung auf der Webseite findet nicht statt.
Für die Abrechnung von Beratung und Coaching ist Ihr Nutzerkonto (vgl. Ziffer 3.1), Ihre Minutenpakte / Preise sowie Ihr Zahlungsmittel (bspw. Paypal, Visa, Masterkarte) erforderlich. Für das Abrechnungsmanagement beauftragt Herzwerkstatt einen Dienstleister namens Heidelberger Payment GmbH, Vangerowstraße 18 in 69115 Heidelberg.

3.5    Online Shop
Für die Inanspruchnahme des Online Shops ist Ihr Nutzerkonto (vgl. Ziffer 3.1) erforderlich. Soweit Sie Produkte aus dem Online Shop bestellen, werden die Produktinformationen Ihrem Nutzerkonto zugeordnet (Warenkorb). Herzwerkstatt bestellt die von Ihnen ausgewählten Produkte und versendet diese mittels Versanddienstleister (bspw. Post, DHL, Hermes).
Für die Abrechnung von Produkten des Online Shops ist Ihr Nutzerkonto (vgl. Ziffer 3.1) sowie Ihr Zahlungsmittel (bspw. Paypal, Visa, Masterkarte) erforderlich. Für das Abrechnungsmanagement beauftragt Herzwerkstatt einen Dienstleister namens Heidelberger Payment GmbH, Vangerowstraße 18 in 69115 Heidelberg

4    Übermittlung an Dritte
Herzwerkstatt übermittelt Ihre persönlichen Daten an Dritte (bspw. Fachpersonal für Coaching und Beratung, Nutzer der Community), soweit sie der Übermittlung zugestimmt haben oder die einschlägigen Datenschutzvorschriften die Übermittlung für zulässig erklären. Eine darüberhinausgehende Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten (bspw. für Werbung und Marktforschung) an Dritte erfolgt nicht.

5    Einsatz von Dienstleistern
Herzwerkstatt beauftragt bei der Bereitstellung und Durchführung Ihrer Angebote Dienstleister. Soweit im Rahmen der Dienstleistungserbringung (bspw. Hosting, Betreuung IT-Infrastruktur, Newsletter, Debitorenmanagement) der Zugang und der Zugriff zu Ihren personenbezogenen Daten erforderlich ist, werden die Dienstleister weisungsgebunden und gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen zur Auftragsverarbeitung vertraglich eingesetzt.

6    Datensicherheit
6.1    Transportverschlüsselung
Herzwerkstatt setzt zur Herstellung von Vertraulichkeit und Integrität in der Kommunikation zwischen dem Webserver und dem Webbrowser HyperText Transfer Protocol Secure (https) ein, um Ihre Daten abhörsicher zu übertragen.

6.2    Sicherung von Daten Secure Sockets Layer (SSL)
Herzwerkstatt setzt zur Sicherung der von Ihnen auf der Webseite angegebenen persönlichen Daten den Standard Secure Sockets Layer (SSL) ein, der die von Ihnen übermittelten Informationen verschlüsselt.
Diese Maßnahme schützt Sie aber nicht vor unbefugtem Zugang Dritter zu Ihrem Computer oder Passwort. Wir empfehlen Ihnen daher, entsprechende Vorsichtsmaßnahmen zu treffen (z.B. Abmeldung vom Computer, wenn auch andere Personen Zugang zu Ihrem Computer haben).

6.3    Server
Die Webseite einschließlich deren Daten liegen auf einem Server, der von einen Dienstleister betrieben wird („Hosting“). Der Dienstleister ist als Auftragsverarbeiter tätig und weisungsgebunden eingesetzt. Der Dienstleister erhält nur in dem Umfang und für den Zeitraum Zugang und Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, der für die Erbringung der Dienstleistung erforderlich ist. Das Hosting findet ausschließlich innerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums statt.

6.4    Technische und organisatorische Maßnahmen
Unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen trifft Herzwerkstatt geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten (bspw. Passwortvorgaben beim Nutzerkonto, Verpflichtung des Datengeheimnisses der Mitarbeiter, Zutrittskontrollen im Bürogebäude). Gleiches gilt für die Dienstleister gemäß der Auftragsverarbeitung.

7    Löschung
Sofern Sie bspw. ein Nutzerkonto bei Herzwerkstatt oder Forumsbeiträge veröffentlicht haben und dessen Löschung begehren, können Sie Ihr Löschbegehren jederzeit gegenüber Herzwerkstatt adressieren, bspw. an die unter Ziffer 10 genannte Kontaktadresse. Unter Berücksichtigung der Verhältnismäßigkeit des Aufwandes löscht Herzwerkstatt Ihre betroffenen personenbezogenen Daten. Dies gilt ausgenommen gesetzlicher Aufbewahrungspflichten.

8    Widerruf und Widerspruchsrecht
Sofern Sie eine Einwilligungserklärung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten abgegeben haben, könne Sie diese Einwilligungserklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, bspw. adressiert an die unter Ziffer 10 genannte Kontaktadresse.

9    Auskunftsrecht
Herzwerkstatt wird Ihnen darüber Auskunft erteilen, welche personenbezogenen Daten Herzwerkstatt von Ihnen speichert und verwendet. Sollten Ihre bei Herzwerkstatt gespeicherte personenbezogene Daten unrichtig sein, so wird Herzwerkstatt sie korrigieren. Soweit Sie Auskunft erteilt haben möchten, kontaktieren Sie Herzwerkstatt unter in Ziffer 10 genannter Kontaktadresse.

10    Fragen zum Datenschutz
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz bei Herzwerkstatt haben, können Sie sich jederzeit an [E-Mail: datenschutz@herzwerkstatt-deutschland.de, Anschrift: Siemensring 44p, 47877 Willich] wenden.
Version: Dezember 2016, 1.0

Zuletzt angesehen